Mietwagen

Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - ADAC Mobilitätspartner

ADAC Clubmobil

Das ADAC Clubmobil-Konzept ermöglicht ADAC Mitgliedern eine umfassende Mobilität, wenn das eigene Fahrzeug nicht zur Verfügung steht.

 

Das sind die Vorteile des ADAC-ClubMobils:

  • Eine Fahrzeugklasse – ein Preis
  • Große Kombis/MiniVans – kleine Preise
  • Einwegmiete ohne Aufpreis möglich
  • über 200 Mietstationen bundesweit
  • Moderne Fahrzeuge mit hochwertiger Ausstattung
  • Vollkaskoschutz mit 300 € Selbstbeteiligung
    pro Schadensfall
  • Insassenunfallschutz
  • Keine Barkaution erforderlich

Lokale Mietwagenflotte

Zur lokalen Anmietung erhalten Sie bei uns PKW´s und LKW´s aus eigener KFZ-Flotte. Egal ob nach Panne, Unfall oder zum Umzug-, wir haben auf jeden Fall das passende Fahrzeug für Sie. Speziell für Vereine und Ausflügler bieten wir Ihnen preisgünstige 9-Sitzer Busse mit großem Laderaum.

PKW

Große Auswahl vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine.

Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen

Transporter | LKW

Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen

Lademaße: 3,40m x 1,70m x 1,80m

Gesamtmaße: 6,58m x 2,00m x 2,63m

Lademaße: 6,00m x 2,50m x 2,20m

Gesamtmaße: 8,09m x 2,55m x 3,45m

BUS 9-Sitzer

Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen

Freiberg GmbH

Windhagener Weg 2

53604 Bad Honnef

 

02224 | 80 80 6

 

info@freiberg-gmbh.de

www.freiberg-gmbh.de

DATENSCHUTZ

Logo Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - ADAC Mobilitätspartner
Logo Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - ADAC Mobilitätspartner
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen
Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service - Mietwagen
Logo Freiberg GmbH ADAC | Bosch Car Service